Am letzten Schultag vor den Osterferien wurde es im Klassenzimmer der 4b so richtig gemütlich. Nachdem es durch die Hygienemaßnahmen leider lange nicht möglich war, konnten wir nun endlich mal wieder ein gemeinsames, ausgiebiges Frühstück genießen. Die Vorbereitungen dazu fingen schon eine Woche vorher an. Dort wurden fleißig Eier gefärbt und Eierbecher gebastelt. Vor dem Frühstück halfen alle Schüler*innen eifrig mit und deckten die Tische oder schnippelten Obst und Gemüse, sodass wir es uns alle danach so richtig schmecken lassen konnten!
-+=