So sind wir ausgestattet

Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch die Renchtalschule!

Wir möchten Ihnen hier unsere Räumlichkeiten und ein Teil der Ausstattung vorstellen.  

 

Sie erreichen unseren Schulbereich entweder über den Eingang Nord in der Hansjakobstraße
oder über den Seiteneingang in der Otto-Flake-Straße.

Im Erdgeschoss befinden sich zehn freundliche Klassenzimmer mit höhenverstellbaren Stühlen und Tischen, und die Schülerbücherei sowie der Verwaltungsbereich für Schulleitung, Sekretariat, Lehrerzimmer und Lehr- und Lernmittelraum. Alle Klassenzimmer sind vernetzt und mit Internetzugang sowie einem Beamer versehen. 

Sechs Klassenzimmer sind mit je einem gut ausgestatteten Sprachtherapiezimmer verbunden. Vier Klassenzimmer können bei Bedarf durch eine Trennwand in zwei große Räume verwandelt werden.

Hier können die Schüler und Schülerinnen Bücher ausleihen.

 

Zwei Klassenzimmer verfügen über je eine Kinder-Küchenzeile. Hier können Kochprojekte verwirklicht werden, die Klassensprecherkonferenz bereitet hier das "gesunde Frühstück" zu.

 

Die Fenstergestaltungen passen wir den Jahreszeiten und/oder den Projekten an, hier z. B. Unterwegs im Ortenaukreis.

Am Ende des Flures finden Sie das Klassenzimmer für die Konzeption 5/6. Hier befindet sich eine digitale Tafel und für die Schüler/innen stehen Laptops zur Verfügung.

Den Verwaltungsbereich finden Sie ebenfalls am Ende des Flures: Sekretariat, Schulleitung, Lehrerzimmer und Lehr- und Lernmittelraum sowie zwei Toiletten.

Das Förderkreiscafé öffnet zur gemeinsamen Förderplanung mit leckeren Kuchen und Kaffee. Herzlich willkommen!
Und nun geht's eine Etage tiefer: Bitte folgen Sie uns!

Im Untergeschoss befinden sich die Schülertoiletten, ein großer Werkraum, ein sehr gut ausgestatteter Rhythmikraum mit vielseitigem Orffschem Instrumentarium und rhythmischen Geräten sowie die
 

Sonderpädagogische Beratungsstelle

 

Im Rhythmikraum treffen wir uns jeden Mittwoch um 11 Uhr zur gemeinsamen Mittwochsfeier. 

Für unseren Rhythmikunterricht haben wir viele tolle Orffsche Instrumente und viele rhythmische Geräte.

Auch die Einschulungsfeiern, der Schnuppertag und Feiern wie Lichter- und Laternenfest, Nikolausfeier u. a. sind hier im Rhythmikraum. Bei den gemeinsamen Adventsfeiern musizieren unsere Kolleg/innen, lesen Geschichten vor und wir singen gemeinsam.

  

Hier wird schwer gearbeitet!

Werkraum mit Kreissäge, Bandsäge, Absauggerät, Bohrmaschine, Schleifmaschine für Holz und Metall u.a. Nach dem geplanten Umbau des Werkraums können wir auch den Brennofen wieder anschließen.

 

Nun verlassen wir das Gebäude und besuchen den Schulhof:

Dort steht die Villa Kunterbunt

"hier im Schulfest-Outfit beim 25-jährigen Schuljubiläum"


mit interessanten Fahrzeugen für eine "bewegte" Pause.

 

Für den Sportunterricht haben wir am donnerstags und freitags von 9.30 bis 13.10 Uhr vier Hallenblöcke  in der benachbarten großen Sporthalle der Stadt Oberkirch auf viele Jahre vertraglich zugesichert. Für weitere Bewegungsmöglichkeiten können wir in den benachbarten Wald, zur Schauenburg oder in den Stadtgarten.

Tschüss
Salut
Adieu
goodbye
güle güle
Do svidaniia
wada'an

Görüsürüz
Arrivederci
Au revoir
Do pobachennia
Do widzenia
Dbohem
Adios Nasvidenje

Auf Wiedersehen!

 

 

(c) Renchtalschule Oberkirch | Verwaltung | Impressum