Wir sind ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt SPRACHE. 

Wir unterrichten nach dem Bildungsplan der Grundschule in den Klassen 1 bis 4 und dem Bildungsplan der Werkrealschule in einer kombinierten Klasse 5/6 aus dem erweiterten Einzugsbereich des Ortenaukreises. Ab dem Schuljahr 2016/2017 gilt der neue Bildungsplan 2016.
Die sonderpädagogischen Maßnahmen orientieren sich an der individuellen Lernausgangslage des einzelnen Kindes. Grundlage dafür ist der Bildungsplan der Schule für Sprachbehinderte von 2012.

Ein bedeutender Schwerpunkt unserer sonderpädagogischen Arbeit liegt im Bereich der Erziehung und Bildung unserer Schülerinnen und Schüler. Wir unterrichten derzeit 122 Kinder in zehn Klassen von 8 bis 13 Kindern. 

Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich der Beratung und Begleitung von Eltern, Erzieherinnen und Lehrkräften von der Frühförderung, über die Einschulung bis zur Rückschulung und Nachbetreuung.

Auf den Anfang kommt es an! Die Aufnahmezeitpunkt sollte so früh wie möglich erfolgen. Die Rückschulung sollte für eine möglichst frühe Integration des Kindes in das soziale Umfeld ebenfalls möglichst frühzeitig erfolgen. 

(c) Renchtalschule Oberkirch | Verwaltung | Impressum