Wir unterrichten nach dem Bildungsplan der Grundschule in den Klassen 1 bis 4 und dem Bildungsplan der Werkrealschule in einer kombinierten Klasse 5/6 aus dem erweiterten Einzugsbereich des Ortenaukreises.

Ab dem Schuljahr 2016/2017 gilt der neue Bildungsplan 2016.

Die sonderpädagogischen Maßnahmen orientieren sich an der individuellen Lernausgangslage des einzelnen Kindes.Verbindliche Grundlage dafür ist der Bildungsplan Schule für Sprachbehinderte Baden-Württemberg von 2012:

"Im Rahmen der individuellen Lern- und Entwicklungsbegleitung werden Potenziale und Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern umfassend erhoben, gemeinsam mit allen Beteiligten Entwicklungs- und Bildungsziele festgelegt, dokumentiert, überprüft und fortgeschrieben. Ziel ist es, Bildungs und Erziehungsangebote zu gestalten, die es dem Einzelnen ermöglichen, eigene Stärken und Begabungen so zu entwickeln, dass Anforderungen bewältigt und ein höheres Maß an Aktivität und Teilhabe erreicht werden kann."

(c) Renchtalschule Oberkirch | Verwaltung | Impressum