Konzeption 1 a für Kinder mit besonderen Lernvoraussetzungen haben einen erhöhten Förderbedarf.

Kinder, die einen Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot und darüber hinaus einen erhöhten Förderbedarf haben sowie ein individuelles und gezieltes Sprachtraining in Verbindung mit einer besonders intensiven basalen Förderung im Bereich der Sinnes- und Wahrnehmungsschulung benötigen, haben die Möglichkeit in einer ersten Klasse ganzheitlich, projektorientiert und fächerübergreifend gefördert zu werden.

Es liegt eine schuleigene Konzeption "Klasse 1 a" für diese besondere Klasse vor, die sich aus jahrelangen Erfahrungen und Erkenntnissen weiter entwickelt hat und aus unserem Schulalltag nicht mehr wegzudenken ist. 

Eine genaue diagnostische Abgrenzung ist die notwendige Voraussetzung. 

Ein Beispiel von vielen: 
Teile einer Filmkulisse zu Hexe Lisbet, mit einer Klasse 1 a liebevoll gebastelt und gedreht.  

 

(c) Renchtalschule Oberkirch | Verwaltung | Impressum