Weiterentwicklung der Renchtalschule:

Es war uns immer ein sehr großes Anliegen, die Qualität unserer Arbeit in der Schulart "Schule für Sprachbehinderte" (seit August 2016 SBBZ mit Förderschwerpunkt Sprache) am Standort Oberkirch zu sichern und gemeinsam mit allen am Schulleben beteiligten Gremien und schulischen Partnern stetig weiterzuentwickeln. Eine intensive sprachliche Föderung im überschaubaren sonderpädagogischen Umfeld garantiert lanfristig Erfolge. Dies haben Selbst- und Fremdevaluationen belegt.

Weiterentwicklung zur Ganztagesschule
Nach intensiven Verhandlungen haben sich die Stadt Oberkirch und der Ortenaukreis über eine weitere gemeinsame Nutzung von Teilen des Kreisschulgebäudes und des Kreis-Schulgeländes geeinigt. Nach einer geplanten Umbauphase von ca. drei Jahren ist für 2021 das Ende der baulichen und energetischen Sanierung geplant. 
Wir verfügen danach über zusätzliche Räumlichkeiten im ersten Obergeschoss.
Neben zwei weiteren Klassenzimmern entstehen dort ein Ruheraum und ein Kreativraum. Verwaltungsbereich und der Werkraum werden verlegt, da ein Aufzug beide Gebäude verbinden soll. Eine Maßnahme wird sein, unseren Schulhof zu verlegen, da die Mensa auf unseren derzeitigen Schulhof gebaut wird.

Ab 2021 besteht die Möglichkeit, die Renchtalschule zur Ganztagesschule weiter zu entwickeln.
Wir sind gespannt und werden unsere Eltern über alle weiteren Schritte unterrichten.

(c) Renchtalschule Oberkirch | Verwaltung | Impressum